Grundschule Biedenkopf / Biedenkopf

Neuer Vorstand des Fördervereins 2018

 

Für jeden Posten gab es einen Bewerber, die alle einstimmig gewählt wurden. Das sei ja leider nicht mehr selbstverständlich, sagte Schulleiter Frank Dilling. Umso glücklicher sei er, dass alles reibungslos verlaufen ist. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Andreas Brömmelhaus-Rühl gewählt. Neuer Kassierer ist Sven Genz. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Nicole Friedrich und als Beisitzer wurden Dennis Kaufmann, Anja Schütze und Marco Donges in den Vorstand gewählt.

Verein hat 198 Mitglieder

 

Welch erfolgreiche Arbeit der Vorstand in den vergangenen vier Jahren geleistet hatte, brachte der scheidende Vorsitzende mit einer beeindruckenden Bilanz zum Ausdruck. Während dieser vier Jahre wurden rund 25 000 Euro in die Schule investiert und die Zahl der Mitglieder kontinuierlich auf heute 198 gesteigert. Allein im vergangenen Jahr verzeichneten die Förderer 29 Neueintritte. Dabei konnte der Chor bei seinem Auftritt für „Schulen musizieren“ in Wiesbaden unterstützt werden, es wurden zwei Beamer sowie eine Hörstation angeschafft und das Material für Holzbänke gekauft. Zudem wurde beschlossen, die Farbmarkierung auf dem Schulhof zu unterstützen, die aufgetragen werden soll, wenn die Bauarbeiten an der Schule zu Ende sind.

Für das laufende Jahr hat der Förderverein wieder die üblichen Veranstaltungen im Terminkalender stehen: Die Tombola beim Pflanzenmarkt auf der „Bleiche“, der Verkauf von Brezeln beim Schulmusical, die T-Shirts für die neuen Erstklässler sowie die Weihnachtsbäume für jede Klasse. Darüber hinaus wird es ein besonderes Projekt geben, das die Förderer unterstützen. Im Oktober kommt die Truppe „Zirkus for Kids“ in die Grundschule und übt mit den Kindern eine Zirkusvorstellung ein. Dazu soll eine Projektgruppe gebildet werden, die diese Initiative begleitet. Auftakt dafür ist im März. Wie Ulrich Geiss weiter mitteilte, wollen Schule und Verein das Zirkuszelt auch anderweitig nutzen, das während dieser Zeit auf dem Gelände aufgestellt wird. Darin soll nämlich auch das 40-jährige Bestehen der Grundschule gefeiert werden. (val)